AEnB2Uoehv3vtyjiT2grkTBcqWK-r4OMKJmw7A62Sz-nyfmEzX1vubQB63d4Hp05VPV5hSVar5oly4UesoSKprRKoP

Einzigartige Urnen

REMEMORIES URNEN

Kräftige Farben und einzigartige Formen zeichnen die Urnen von Rememories aus. Verschiedene Grössen im gleichen Design erlauben es, die Asche würdevoll zu teilen oder Erinnerungsstücke aufzubewahren. Rememories Urnen werden aus umweltverträglichem Material im 3D-Druckverfahren in der Schweiz hergestellt. Sie sind in den Kollektionen Wave und Shell jeweils in vier Grössen und in verschiedenen Farben in den Linien Color und Starlight erhältlich.

PHILOSOPHIE

Rememories Urnen werden im 3D-Druck-Atelier von Jurema in der Schweiz entworfen und hergestellt. Ziel der Designerin, Judith Maag, ist es, Urnen zu schaffen, die einem hohen Anspruch an Ästhetik und Einzigartigkeit genügen, gleichzeitig aber funktional und umweltverträglich sind. Verschiedene Grössen sollen gleichermassen überzeugend wirken. Diese Gedanken haben zu den Kollektionen Wave und Shell in den Linien Color und Starlight geführt.

 
Home Foto.jpg

MATERIAL UND HERSTELLUNG

Für die Fertigung der Rememories Urnen wird Polylactid (PLA) verwendet. PLA ist ein biologisch abbaubarer Biokunststoff aus nachwachsenden Rohstoffen. Die Rememories Urnen werden im Schichtschmelzverfahren hergestellt. Schicht für Schicht baut der 
3D-Drucker die Urne auf, was zu der charakteristischen Oberflächenstruktur führt. Für die Color Linie werden kräftige, tiefe Farben verwendet. Bei der Starlight Linie kommt mit Aluminiumflocken angereichertes PLA zum Einsatz, was diesen Urnen ein dezentes
Glitzern verleiht.

 
IMG_6071_edited_edited.jpg
IMG_6072.JPG

FÜR ANFRAGEN

Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie in den FAQ. Bei weiteren Fragen und Anliegen schreiben Sie uns eine E-Mail oder benützen Sie das Kontaktformular.

Die Nachricht wurde versendet. Vielen Dank!